Mentner Krane
Armin Mentner
Hermann-Grafe-Straße 41
01662 Meißen

Telefon: 03521 406762
Telefax: 03521 406763
http://www.mentner-krane.de

Minikran-Spezialist
Kontakt zu Mentner Minikrane 03521 406762

Sanierung Ecktürme Dom Meißen

Domsanierung Türme in Meißen

Citykran-Einsatz auf Domareal in Meißen

Arbeiten auf historisch relevanten Boden:

Meißen gilt als Wiege Sachsens. Aus dem einst slawischen Dorf wuchs eine Siedlung an der Elbe, die sich seit 1332 als Stadt bezeichnen darf.

Kranleistung anfragen

Hoch über dem Elbtal thront das Burgensemble; Albrechtsburg und Dom sind weithin sichtbar. Das Gotteshaus inklusive seiner Nebengebäude wird seit 1990 grundlegend saniert. Die größten Arbeiten fanden 2002 ihren Abschluss; laufende Restaurationen werden je nach Bedarf ausgeführt. Für einen solchen Auftrag wurde die Hebetechnik von Mentner Krane angefragt.

Hightech trifft auf Mittelalter: Kato CR-200 Rf

Wo früher Streitrösser einritten und Pferdkutschen einfuhren, rangierte nun moderne Krantechnik. Gleich zu Beginn war eine Hürde zu überwinden: Die Zufahrt durch das Torhaus ist aufgrund der baulichen Gegebenheiten eng und von niedriger Höhe. Deshalb entschied sich Mentner Krane für den Spezialisten unter den Raupenkranen, den Kato CR-200 Rf. Mühelos passierte das Fahrzeug das mittlere Burgtor, welches heute zu musealen Zwecken genutzt wird.

Aufgabe:

  • Sanierungsmaßnahmen an Ecktürmchen des Domes

Lösung:

  • Berücksichtigung der steilen, engen Anfahrt
  • Einsatz erlaubt Hübe in sehr beengter Umgebung
  • Sicheres Aufstellen des Kato CR-200 Rf im Domhof
  • Nutzung der hydraulischen Klappspitze und des Personenkorbes

Zusammenarbeit mit der Dombauhütte Meißen

Jahrhundertealtes Handwerk: Den Steinmetzen, Gerüstbauern, Schreinern und Malern zollen wir Respekt. Sie halten Meißens Wahrzeichen instand.

Mentner Krane sagt Danke für diesen besonderen Auftrag.

Sanierungsarbeiten Dom Meißen

https://mentner-krane.de/mitteilung/Sanierung_Eckt%C3%BCrme_Dom_Mei%C3%9Fen

Einwilligungen verwalten