Mentner Krane
Armin Mentner
Hermann-Grafe-Straße 41
01662 Meißen

Telefon: 03521 406762
Telefax: 03521 406763
http://www.mentner-krane.de

Minikran-Spezialist
Kontakt zu Mentner Minikrane 03521 406762

Mentner Krane: Klang und Gloria am Haken

Autokran hebt Dreiergeläut: Wenn Glocken in die Jahre kommen, muss schwere Technik her. Im ostsächsischen Pretzendorf begleitete Mentner Krane das Projekt „neue Bronzeglocken“ vom Aushub der gusseisernen Exemplare bis zum Einhub des nigelnagelneuen Geläuts. Eingesetzt wurde unser Mobilkran LTM 1050. Sein Wenderadius von 7,40 Metern kam den örtlichen Platzverhältnissen zugute.

Mobilkran aus Meißen arbeitet zentimetergenau

Aufgabe:

  • Aushub der drei Eisenguss-Glocken sowie der Joche
  • Platzierung vor der Kirche
  • Einhub von drei neuen Bronzeglocken

Lösung:

Erfahrung und Fingerspitzengefühl: Mentner Krane platzierte den Autokran LTM 1050 mit seinem 38 m Grundausleger vor Ort. Knifflig gestaltete sich der Aushub der großen Glocke (alt). Der Abtransport war nur durch die Schallluke (Schallfenster am Glockenturm) möglich. Der Hub bedurfte besonderer Vorbereitung:

  • teilweise Entfernung der Sandsteingewände am Balkon des Kirchturmes

Autokran entert „Goldene Zwiebel“ im Osterzgebirge

Metallspenden im großen Stil: Auch sächsische Glocken wurden zu Kriegszwecken eingeschmolzen. Ihre Verhüttung sollte den Nachschub an Rohstoffen sicherstellen. Ganze Bronzegeläute verschwanden aus den Kirchen. Sie landeten auf dem Hamburger „Glockenfriedhof“. Von etwa 90.000 Exemplaren wurden 75.000 eingeschmolzen.

Viele Kirchgemeinden installierten deshalb eine Art Notbehelf: Glocken aus Eisenhartguss. So auch in Pretzendorf - ihre Weihe fand 1948 statt.

Das neue Bronzegeläut wird im Sommer 2018 in Dienst gestellt.

Quelle: https://mentner-krane.de/mitteilung/Mentner_Krane:_Klang_und_Gloria_am_Haken

Das Facebook-Plugin wurde kurzfristig deaktiviert. Nach einer Überarbeitung steht es wieder zur Verfügung

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.